Nur die wenigsten Frauen sind von Natur aus mit langen, dichten Wimpern gesegnet. Für die meisten gehören daher Wimpernzange und Mascara zu den Daily Basics.

 

Während viele auf eine Wimpernverlängerung schwören, suchen andere noch nach einer natürlicheren Alternative. Das Lash Lifting eignet sich daher für alle, die schöne Wimpern haben, bei denen aber der Schwung zum perfekten Augenaufschlag fehlt.

 

Beim Wimpernlifing werden die Wimpern geglättet, angehoben und gestreckt – kurz gesagt durch ein 3-Phasen-System permanent mit Schwung ausgestattet.

Dank einer ganz bestimmten Technik wirken sie dadurch dicker und voluminöser. Im Gegensatz zur Wimpernwelle, ist das Lash Lifting viel schonender und im Finish auch natürlicher, da dabei kein Knick entsteht.